VfL Zusamaltheim beim 28. Intern. Schluchseelauf vertreten

Beim 28. Internationalen Schluchseelauf mit insgesamt knapp 7000 Teilnehmern war in diesem Jahr auch der VfL Zusamaltheim im tiefen Schwarzwald vertreten. Am Samstag nahmen Klara und Michael Langenmaier sen. am 18 km langen Nordic-Walking-Lauf teil, am folgenden Sonntag dann Michael Langenmaier jun. bei den Läufern rund um den Schluchsee über 18,4 km...


Am Freitag zeigte das Thermometer im Hochschwarzwald noch stolze 27 Grad Celsius. Am Samstag kam dann der angekündigte Wetterumsturz. Als die über 700 Teilnehmer am "Intersport Walkingtag"  die achtzehn Kilometer lange Strecke in Angriff nahmen, regnete es zwar nur noch leicht, hörte dann aber im Laufe der Veranstaltung bald ganz auf.

Am Sonntagmorgen dann wieder ganz andere Witterungsverhältnisse:  am frühen Morgen zeigte das Thermometer noch ein Grad unter Null - die Eisheiligen wurden somit ihrem Namen voll gerecht. Beim Start der großen Läuferschar mit über 4800 Teilnehmern im Hauptfeld kletterte das Thermometer auf sieben Grad Celsius. Auf dem aufgeweichten Boden vom Vortag, den kühlen Temperaturen und widrigen Windverhältnissen keine idealen äussere Bedingungen.

Am Ende belegte Michael Langenmaier jun. mit einer Zeit von 01:21:49 in der Wertung der Altersklasse MHK den 44. Platz. Eine hervorragende Leistung - in dem hochkarätig besetzen Starterfeld waren viele nationale und internationale Laufspezalisten mit dabei, u.a. auch der Schweizer Marathonmeister.